top of page
EIN TIERISCHES VERGNÜGEN

Sei es der liebliche Gesang der Nachtigall, das sanfte Blöken der Lämmer oder das durchdringende I-A des Esels - nicht nur Komponist*innen, sondern auch Dichter*innen fanden immer wieder Inspiration im Tierreich. So entstanden über die Jahrhunderte zahlreiche Werke, die in ihrer Vielfalt und Farbigkeit der Tierwelt in nichts nachstehen.

Das neue A-Cappella-Programm des Berner Frauenvokalensembles Les Voc-à-Lises umfasst eine Auswahl an kürzeren Stücken von der Renaissance bis zur Moderne - von Thomas Weelkes bis Edvard Grieg, von Amy Beach bis Victor Suslin. In Kombination mit Gedichten und Texten unterschiedlicher Autor*innen entsteht daraus ein abwechslungsreiches Konzerterlebnis, das tierischen Spass für die ganze Familie verspricht. Es geht um Nachahmung und Lautmalerei, aber auch um (menschliche) Eigenschaften und Emotionen, die wir den Tieren zuschreiben. Geschickt werden unterschiedliche Kompositionstechniken mit stimmlichen Ausdrucksmitteln, die von mehrstimmigem Wohlklang bis zur geflüsterten Sprache reichen, kombiniert.

Die Gedichte und Texte, meist von zeitgenössischen Autor*innen wie Josef Guggenmos, Franz Hohler oder Rose Ausländer schaffen Verbindungen zwischen den Kompositionen, in dem sie die Musik inhaltlich ergänzen oder einen bewussten Kontrapunkt dazu setzen. Mal humorvoll, mal philosophisch sind sie so ausgewählt, dass sie auch ein jüngeres Publikum ansprechen.

Mit Jan Hensel, Bachelor of Arts in Theater, HKB 2024, ist die Rolle des Sprechers hervorragend besetzt.

 
Mi, 19.6.2024, 19:00 Uhr | Hora Cultura | Zwinglihaus, Langenthal
Eintritt frei, Kollekte, keine Reservation möglich
So, 30.6.2024, 18:00 Uhr | Konzert | Tertianum, Thun
Eintritt: 35.-  Ermässigt (Kinder bis 16 und Kulturlegi): 10.-
Reservation: vocalises@gmx.ch
Sa, 6.7.2024, 19:30 Uhr | Konzert | Villa Morillon, Bern
Eintritt: 35.-  Ermässigt (Kinder bis 16 und Kulturlegi): 10.-
Reservation: vocalises@gmx.ch
Sa, 17.8.2024, 15:00 Uhr | Elfenau Kultursommer | Orangerie Elfenau, Bern
www.ideebern.ch/elfenaukultursommer
Eintritt frei, Kollekte, keine Reservation möglich

 

bottom of page