Cuckoo! Kakakanei! I-Ah!

Die Sonne geht auf, aber das Uhu-Mädchen Urmina will noch nicht ins Bett. Viel spannender ist es, den Geschichten der Nachtigall zu lauschen. Dabei erfährt Urmina, was die ihr unbekannten Tiere tagsüber so erleben. 

Inspiriert von tierischen Gesängen nehmen euch die acht Sängerinnen des Ensembles Les Voc-à-Lises mit auf eine blökende, bellende und zwitschernde musikalische Reise. Dabei geht es ganz schön bunt zu und her.

 

Worüber unterhalten sich Fuchs und Igel? Weshalb weint der Tintenfisch? Und wird Urmina schlussendlich doch einschlafen können? Lasst euch überraschen!

22.10.2022, 17:00 Uhr und 19:00 Uhr | 17. Kulturnacht Burgdorf, Aula Musikschule Region Burgdorf
 
 
 
23.10.2022, 11:00 Uhr | Kinderkonzerte der Musikschule Biel, La Volière, Spitalstrasse 11 Biel

AVE MARIA​

Auf dem Programm stehen à cappella Werke von einstimmiger Gregorianik über Kodaly's Ave Maria, welches Gregorianik mit neueren Klängen verbindet, bis zur achtstimmigen Vertonung des Ave-Maria-Textes von Gustav Holst (1865-1934), oder Eva Ugaldes "Ave Maris Stella" (*1973).

weitere Komponisten: Verdi, Grieg, Poulenc, Podgaits, Tschaikovsky, u.a.

Dazwischen werden Dreigesänge aus der bayerischen Marienverehrungs-Tradition in eine weitere Klangwelt führen.

16.02.2022 | 19:00 Uhr |  ref. Kirche, Langenthal
01.05.2022 | 17:00 Uhr |  Eglise Sainte-Thérèse, Genf
08.05.2022 | 17:00 Uhr |  ref. Kirche, Burgdorf
21.05.2022 | 17:00 Uhr |  La chapelle de Couvet

O MAGNUM MYSTERIUM​

Les Voc-à-Lises singen ein acappella Programm wo traditionelle Weihnachts- und Mariengesänge auf Kompositionen der neueren Zeit treffen.

An die Tradition der Spätromantik anknüpfend erklingen geistliche und weltliche Werke, die klangschön und sphärisch, melodiös und zugleich harmonisch farbig, vielschichtig das Publikum einladen, das Weihnachtsgeschehen in einem umfassenderen Sinn der Menschwerdung und des Lobes auf die Schöpfung zu erleben.

05.01.2022 | 15:00 Uhr |  Burgerspittel Viererfeld, Bern

ABGESAGT