top of page
O MAGNUM MYSTERIUM

Das Berner Frauenvokalensemble Les Voc-à-Lises singt ein A-Cappella-Programm, in welchem traditionelle Weihnachts- und Mariengesänge auf wohlklingende Kompositionen aus neuerer Zeit treffen. An die Tradition der Spätromantik anknüpfend, erklingen sowohl geistliche als auch weltliche Werke. Klangschön und sphärisch, melodiös und zugleich harmonisch vielschichtig laden sie das Publikum ein, das Weihnachtsgeschehen musikalisch nachzuvollziehen. Sie erzählen von der Menschwerdung und lobpreisen die Schöpfung.

04.01.2023, 15:00 Uhr | Burgerspittel im Viererfeld, Bern | Veranstaltungsreihe MittendrinMaskenpflicht
FAURE - Requiem | POULENC - Litanies à la Vierge Noire

In diesem gemeinsamen Konzert mit dem Orpheus Chor Bern singen Les Voc-à-Lises die Litanies à la Vierge Noire von Francis Poulenc sowie eine Auswahl an französischen Werken für Frauenstimmen a cappella von verschiedenen Komponisten. Der Orpheus Chor bringt Gabriel Faurés Requiem Op. 48G zur Aufführung.

07.05.2023, 18:00 Uhr | Dreifaltigkeitskirche Bern, Eintritt frei - Kollekte (Richtpreis: 30 CHF)

bottom of page